Paare

Paarberatung und Paartherapie

Paarkonflikte, Krisen in Beziehungen und Ehen lassen sich oftmals schwer im Rahmen des Beziehungsalltags lösen. Häufig verstrickt sich das Paar in wiederkehrende Auseinandersetzungen oder Verhaltensweisen, die von beiden Partnern verletzend empfunden werden. Konflikte in einer Beziehung kann man nicht vermeiden, aber man kann lernen sie als Paar gemeinsam zu bewältigen.

Ich unterstütze Paare sich auf einer emotionalen Ebene zu begegnen und neue Wege der Kommunikation zu finden, um damit den negativen Zyklus in der Beziehung zu bewältigen. 

Ziel der Paarberatung oder Paartherapie ist es, verfestigte Interaktionsmuster zu erkennen und zu verändern, damit Freude und Lust in der Partnerschaft wieder ihren Platz haben. 

Systemische Paarberatung und Therapie ist hilfreich,…

  • bei Beziehungsschwierigkeiten, Beziehungskrisen, Krisen in der Beziehung, Dreieckbeziehungen, Fremdgehen
  • für die Themenbereiche Sexualität, Vertrauen, Vertrauensverlust
  • bei Trennung und Scheidung
  • bei Schwierigkeiten mit den Eltern, Schwiegereltern
  • bei der Rollenfindung Mann-Frau, Vater-Mutter; "Paar" versus "Eltern" in Trennungssituationen
  • bei Fragestellungen wie z.B. "Liebe ich sie / ihn noch?", "Kann ich mich erneut entscheiden?"
     

Wege aus der Beziehungskrise - Paarberatung in Berlin

Konflikte oder Unstimmigkeiten in Beziehungen können aus unterschiedlichen Gründen auftreten. Ob es um die Aufteilung der Aufgaben im Haushalt, die Gestaltung der gemeinsamen Zeit oder Themen, wie Eifersucht und Affären geht, das Spektrum ist vielfältig. Immer wieder entstehen Konflikte durch Kommunikationsprobleme. Teilweise wird zu wenig über bestimmte Themen gesprochen oder es entstehen Missverständnisse durch die unterschiedliche Deutung von Aussagen. So können sich Konflikte manifestieren. Dass es in Beziehung unterschiedliche Meinungen und dadurch immer wieder Unstimmigkeiten gibt, ist durchaus normal. Jeder Mensch ist verschieden und sollte sich auch einer Beziehung seinen eigenen Charakter bewahren. Vielmehr geht es darum, dass ein hilfreicher Weg gefunden wird, hiermit in Beziehungen umzugehen.
 

Ob Kommunikationsprobleme oder Paarberatung bei Affären - reden hilft!

Egal welche Themen zu Unstimmigkeiten in einer Beziehung führen, sie unter den Teppich zu kehren und zu hoffen, dass sich alles von alleine löst, ist wenig hilfreich. Zwar sind so die Konflikte für den Moment aus dem Alltag verschwunden, doch sie sind nicht gelöst. Im Gegenteil, sie brodeln unter der Oberfläche und warten nur darauf bei der nächsten minimalen Unstimmigkeit mit voller Wucht wieder aufzutreten. Im Rahmen einer Paartherapie passiert genau das Gegenteil, die Dinge werden beim Namen genannt. Häufig sind Kommunikationsprobleme einer der Mitauslöser von Beziehungsproblemen. So verschiedenen, wie Menschen sind, so verschiedenen sind auch Beziehungsmodelle und Meinungen zu Themen wie Sexualität, Eifersucht oder Kontakt zur Familie. Diese Themen sollten in einer Beziehung offen und ehrlich diskutiert werden, um emotionale Verletzungen und Konflikte zu vermeiden. Häufig fällt das Sprechen über diese Themen schwer. In der Paarberatung über Affären, Sexualität oder andere Themen zu sprechen ist eine gute Möglichkeit mit professioneller und neutraler Hilfe von außen Lösungen zu finden. Dabei geht es nicht darum, dass in der Paartherapie die Lösungen von außen in die Beziehung getragen werden. Vielmehr handelt es sich um einen gemeinsamen Prozess, bei dem durch verschiedene Methoden und Ansätze die Themen aufgearbeitet werden. So kann in einer Paarberatung für Eifersucht zum Beispiel offen darüber gesprochen werden, welche Handlungen oder Faktoren die Eifersucht auslösen und wie die jeweils andere Partei sich in diesem Moment fühlt. Aber auch Themen wie Beziehungskrisen, Trennung, die Rollenfindung in Beziehungen oder Vertrauensverlust können offen und in einer geschützten Atmosphäre im Rahmen der Paartherapie bearbeitet werden.
 

Gemeinsam statt einsam - Paartherapie als Lösungsansatz

Im Rahmen der systemischen Paarberatung in Berlin gehen Sie gemeinsam den Weg der Veränderung, denn Beziehungsprobleme können nur von den darin involvierten Personen gemeinsam geklärt werden. Ob eine Paarberatung bei Eifersucht, eine Paarberatung bei Affären, aber auch Krisen in Bezug auf Themen, wie Sexualität oder Elternschaft, eine Paarberatung hilft Ihnen dabei gemeinsam statt einsam in eine Richtung zu gehen. Viele Paare scheuen den Gang in die Paartherapie. Die Gründe hierfür sind vielfältig.

Sie reichen von: Ach, so schlimm ist es nicht, bis zu was sollen denn die anderen denken? Lassen Sie mich eines vorneweg nehmen, bei mir in der Paarberatung geht es um Sie als Paar und Ihre Bedürfnisse. Sie stehen im Mittelpunkt. Sie sind nicht schwach oder gar verrückt, wenn Sie sich gemeinsam für eine Paarberatung bei Eifersucht oder anderen Themen entscheiden. Ganz im Gegenteil, sie beweisen Mut, Stärke und ein hohes Maß an Selbstreflexion. Sie haben erkannt, dass es in Ihrer Beziehung Herausforderungen und Probleme gibt, bei deren Lösung Sie Hilfe von außen benötigen. Damit haben Sie bereits den ersten und entscheidenden Schritt gemacht.

Lassen Sie uns gemeinsam über Ihre Beziehungsprobleme sprechen und im Rahmen einer Paarberatung Lösungsansätze erarbeiten!